Kompetenzen

Seit Beginn des Schuljahres 2011/12 haben nach dem neuen Hessischen Schulgesetz die Kerncurricula der einzelnen Fächer die Lehrpläne abgelöst. Im Mittelpunkt stehen Bildungsstandards und die Vermittlung von fachlichen und überfachlichen Kompetenzen. Um mehr Klarheit in den neuen Begrifflichkeiten zu bekommen, hat das Lenkungsteam eine Präsentation vorbereitet, die Sie hier einsehen können.

 

Kompetenzhandbuch

 

Nicht das Anhäufen von Wissen lässt Schülerinnen und Schüler in verschiedenen unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Anforderungssituationen bestehen – der Erwerb vielfältiger Kompetenzen ermöglicht ihnen die Bewältigung von Herausforderungen.

An der Heinrich-von-Kleist-Schule arbeiten wir seit mehreren Jahren – auch vernetzt und in Kooperation mit weiteren Schulen im Main-Taunus-Kreis – an einer qualitätsorientierten Unterrichtsentwicklung. Deren Ziel ist es, systematisch und nachhaltig fachliche und überfachliche Kompetenzen zu vermitteln, zu vertiefen und zu stärken.

Durch die Vermittlung überfachlicher Kompetenzen schafft die Schule notwendige Voraussetzungen für lebensbegleitendes Lernen. Hierzu gehören beispielsweise in der Jahrgangsstufe 5 das effektive und richtige Packen der Schultasche oder die Organisation des Arbeitsplatzes sowie durchgehend von Jahrgangsstufen 5 bis 7 Methoden zur Informationsentnahme aus Texten.
Wir haben in Zusammenarbeit mit allen Fachschaften innerhalb der Schule ein verbindliches Konzept zum Erwerb überfachlicher Kompetenzen im Unterricht aller Fächer der Jahrgangsstufe 5 und 6 entwickelt und schulintern vorgestellt. Dieses überfachliche Kompetenzcurriculum wurde in der Gesamtkonferenz vom 24. Mai 2012 zur Abstimmung gestellt und offiziell verabschiedet.

Überfachliches Kompetenzcurriculum Klassenstufen 5 & 6

Der Erwerb überfachlicher Kompetenzen durch die Schülerinnen und Schüler an der Heinrich-von-Kleist-Schule wird durch die seit mehreren Jahren etablierten Klassen- und Fachteams, in denen sich die unterrichtenden Klassen- und Fachlehrkräfte koordinieren und verbindliche Absprachen treffen, organisiert und durchgeführt. Es ist uns hierbei wichtig und entscheidend, die Kompetenzen nicht isoliert in Form von Projekttagen oder -wochen zu thematisieren, sondern sie über das gesamte Schuljahr verteilt an Inhalte der entsprechenden Fächer anzuknüpfen.


Mit freundlichem Gruß


Adnan Shaikh
Schulleiter

Copyright © environjoomla 2017

Template by Templates for Joomla