Das Fach Informatik

Informatik beschäftigt sich mit automatisierter Verarbeitung von Informationen. Dieses, in der Entstehungszeit der Computer einer kleinen Gruppe von Experten vorbehaltene, Wissen hat längst Einzug in unser Alltagsleben gehalten und ist aus diesem nicht mehr wegzudenken. Täglich nutzen wir Rechner (mit vielfältigen Prozessoren ausgestattete Geräte), seien es PCs, Laptops, Tablets oder Handys, um damit zu arbeiten, zu kommunizieren, unser Leben zu organisieren oder um uns über das Internet zu informieren. Diese Informationssysteme spielen in unserem täglichen Leben eine immer größere Rolle und verändern zunehmend unsere Arbeits- und Lebensweise. Sie beeinflussen auch immer mehr unsere Gesellschaft.

 „Der kompetente Umgang mit digitaler Information und mit Informatiksystemen stellt eine unverzichtbare Ergänzung der traditionellen Kulturtechniken Lesen, Schreiben und Rechnen dar und ist wichtiger Bestandteil einer allgemeinen Studier- und Berufsfähigkeit.“

(Lehrplan Informatik 2010, Hessen)

 

Informatik an der Heinrich- von-Kleist- Schule

Die Heinrich-von-Kleist-Schule baut stetig ihr Angebot an Informatikunterricht aus. So werden neben dem Wahlunterricht in der neunten Klasse durchgehend Grundkurse Informatik in der Oberstufe angeboten. Unsere Schule verfügt über drei voll ausgestattete Rechnerräume. Der Informatikunterricht in der Heinrich-von-Kleist-Schule verfolgt das Ziel der Ausbildung der Sach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz im Umgang mit Informations- und Kommunikationssystemen. Damit sollen die Schülerinnen und Schüler befähigt werden, kompetent und aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

 

Sekundarstufe I: Haupt- und Realschule und Gymnasium

In der Heinrich-von-Kleist-Schule wird der Wahlunterricht Informatik in der 9. Klasse angeboten. Das Angebot richtet sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler. Die Gestaltung des Informatikunterrichts in der Sekundarstufe I richten wir curricular nach den Empfehlungen der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) zu den Bildungsstandards Informatik für die Sekundarstufe I aus: http://www.gi.de/service/publikationen/empfehlungen.html

Denn:

„Das Verstehen und das Anwenden allgemeiner informatischer Konzepte sind […] wichtiger für das weitere Leben der Schülerinnen und Schüler als kurzlebige Schulungen zum Umgang mit bestimmten Programmen oder die Reduktion des Computers auf seine Funktion als Medium.“

(https://www.gi.de/themen/informatik-in-der-schule.html)

Das Angebot der Heinrich-von-Kleist-Schule beinhaltet neben dem Wahlunterricht in der 9. Jahrgangsstufe derzeit auch die Roboter-AG , an der alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 - 9 teilnehmen dürfen. Des Weiteren finden in der 5. Jahrgangsstufe ein Grundlagenkurs Word (6 - 8 Stunden) und in der 7. Jahrgangsstufe ein Kurs zum Thema Power Point statt. Diese werden in allen Schulformen durchgeführt.

 

Gymnasiale Oberstufe

Der Wahlunterricht in der 9. Klasse ist keine Voraussetzung, baut jedoch wichtige Grundlagen für den Informatikunterricht in der Oberstufe auf.

Die Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe können sich aus dem reichhaltigen Kursangebot der Heinrich-von-Kleist-Schule für das Fach Informatik entscheiden. Derzeit wird Informatik als Grundkurs durchgehend bis zum Abitur angeboten. Für die Schülerinnen und Schüler besteht die Möglichkeit, eine mündliche Abiturprüfung in Fach Informatik abzulegen.

Ergänzend nutzen KursschülerInnen die Möglichkeit, auch über den Unterricht hinaus projektbezogene Inhalte nach eigenen Interessen zu bearbeiten.

„Wesentliches Ziel des Informatikunterrichtes ist die Ausbildung der Sach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz im Umgang mit Informations- und Kommunikationssystemen, welche die Schülerinnen und Schüler zur gleichberechtigten und aktiven Teilhabe am gesellschaftlichen Leben befähigen sowie auf Studium, Beruf und Gestaltung des individuellen Lebens in der Informationsgesellschaft vorbereiten.“

(Lehrplan Informatik 2010, Hessen)

 

Ansprechpartner:

!-

 

Roboter-AG

-->

Copyright © environjoomla 2017

Template by Templates for Joomla