Schulkalender

Februar 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28

Webseite des SEB der HvK

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Schulelternbeirats der Heinrich-von-Kleist Schule. Hier möchten wir einen Einblick in die Arbeit des Schulelternbeirats (SEB) geben und freuen uns auch persönlich bei den unterschiedlichen Veranstaltungen und verschiedenen Gelegenheiten in Kontakt zu kommen.

 

Was ist der SEB?

Ein wichtiges Gremium unserer Schulgemeinde ist der Schulelternbeirat (SEB).

Dieser setzt sich aus allen gewählten Klassen-/Stufenelternbeiräten zusammen. Aus den Mitgliedern des SEB wird der Vorstand gewählt, der die Hauptgeschäfte des SEB wahrnimmt. Der SEB wählt dafür aus seiner Mitte für die Dauer von zwei Jahren eine/n Vorsitzende/n, eine/n Stellvertreter/in sowie weitere Vorstandsmitglieder.

Der aktuelle SEB-Vorstand wurde in der Schulelternbeiratssitzung am 21.11.2022 neu gewählt.

Dem SEB-Vorstand der HvK gehören an:

  • Vorsitzende: Dr. Beate Firla
  • Stellvertretung: Tanja Gemander
  • Beisitzer/innen: Rolf Beck, Jürgen Hermann, Melanie Lutz, Thilo Rempel, Marion Sauer, Markus Schenk und Simona Simon.

 

Was macht der SEB?

Der Schulelternbeirat übt das Mitbestimmungsrecht der Eltern an seiner Schule aus. Bei bestimmten Angelegenheiten, die die Schule betreffen, hat der SEB Zustimmungs-, Anhörungs-, Vorschlags-, Informations- und Beanstandungsrechte (vgl. https://kultusministerium.hessen.de/Ueber-uns/Interessenvertretungen/Elternarbeit  und https://www.rv.hessenrecht.hessen.de/bshe/document/jlr-SchulGHE2005V15P110).

Der SEB-Vorstand ist Ansprechpartner für Schulleitung und Eltern, wenn es um Fragen und Probleme geht, die mehrere Kinder oder mehrere Klassen betreffen. Für eine gute und effektive Arbeit ist ein regelmäßiger Kontakt des SEB zur Schulleitung wichtig.

Der SEB-Vorstand und die Schulleitung der Heinrich-von-Kleist-Schule pflegen einen respektvollen, freundlichen, offenen und kooperativen Gesprächsaustausch. Dazu treffen sich der SEB-Vorstand und der Schulleiter regelmäßig einmal im Monat, um über aktuelle Themen, Angelegenheiten der Schule und des Unterrichts zu sprechen. Akute Probleme werden hier ebenso angesprochen wie längerfristig angelegte Projekte.

Viele Informationen der Schulleitung leitet der SEB-Vorstand an die jeweiligen Klassenelternbeiräte mit der Bitte weiter, diese an die Eltern der Klassen weiter zu verteilen.

Der SEB bringt sich darüber hinaus aktiv bei der Gestaltung des Schullebens ein und begleitet viele schulische Veranstaltungen – auch hier ergibt sich die Gelegenheit, mit uns ins Gespräch zu kommen:

  • Einschulung der 5. Klassen: Kaffeeausschank unter Mithilfe der Eltern der 6. Klassen
  • Kennenlernabend der Elternvertreter/innen: der SEB-Vorstand lädt zum ungezwungenen Austausch ein
  • 2 SEB-Sitzungen je Schuljahr: SEB-Vorstand und Schulleitung berichten, es werden aktuelle Themen besprochen, bei Bedarf Beschlüsse gefasst und Wahlen zu SEB-Vorstand, Schulkonferenz und Kreis- und Landeselternbeirat durchgeführt
  • Tag der offenen Tür: Kaffeeausschank unter Mithilfe der Eltern der 5. Klassen
  • Traditionelles Weihnachtskonzert / Weihnachtliches Musizieren der 5./6. Klassen: Bewirtung mit Getränkeausschank und Brezeln unter Mithilfe der Eltern
  • Sommerkonzert der Musikklassen: Finanzierung der Bewirtung durch die Eltern
  • Akademische Feier der Haupt- und Realschulabschlussklassen: Getränkeausschank durch den SEB-Vorstand
  • Schulfest: Bewirtung mit Kaffee und Kuchen, Salat- und Spezialitätenbuffet sowie Grillstation unter Mithilfe der Eltern

Die entsprechenden Termine werden frühzeitig im Terminkalender der Schule veröffentlicht. Wir freuen uns darauf, viele Eltern bei der Begleitung dieser Veranstaltungen kennenzulernen – entsprechende Helferanfragen werden wir über die Klassenelternbeiräte verteilen lassen.

 

Wie ist der SEB zu erreichen?

Zu allen Fragen und Anregungen sind die Mitglieder des SEB-Vorstands unter seb@kleist-schule.de zu erreichen.