Schulkalender

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

HvK-Personalia

Frau Machon und Frau Jurgeleit sind als Lehrerin bzw. als Studienrätin in das Beamtenverhältnis auf Probe übernommen worden. Herr Kräutle hat seine Ernennung als „Direktor an einer Gesamtschule als ständiger Vertreter des Schulleiters“ erhalten. Er ist damit nun ganz offiziell unser stellvertretender Schulleiter. Darüber freuen wir uns sehr.

Wir gratulieren allen herzlich!

(kr, 24.05.2019)

Schulsanitäter erreichen den 4. und 1. Platz im Wettkampf

Am vergangenen Samstag, 18.05.19, meisterten HvK-Schulsanitäter*innen in Wiesbaden den ersten „Schulsanitäter-Wettkampf“ mit Bravour. Von 16 Teams erzielte das HvK-Team mit Zita Faßbender (Q2), Elizabet Hristova (Q2), Rike Ebert (E2), Elena Sendler (G10c), Niko Doss (R10b) und Sven Weber (G9b) den sehr hart umkämpften 4. Platz.

Unter Zeitdruck meisterten die Schulsanitäter in 5 Disziplinen realistisch dargestellte Unfallszenarien. Zu den Disziplinen gehörten Bergung und Transport von Verletzten sowie die Versorgung von Brand-, Schuss- und Schnittwunden wie auch die komplette Herz-Lungen-Wiederbelebung unter erschwerten Bedingungen durch ein realistisch dargestelltes Schülerpublikum.

Den 1. Platz von 89 Teilnehmern im theoretischen Abschlusstest belegte Sven Weber (G9b). Ihm und allen herzlichen Glückwunsch.

Herr Shaikh dankte den Schulsanitätern für ihr Engagement herzlich und betonte noch einmal, dass der unsere Schulsanitäter zu den besten in Westhessen gehören. Unsere „Sanis“ machen unseren Schulalltag täglich sicherer. Ein besonderer Dank gilt Herrn Becker, dem Trainer der Sani-AG, für sein Engagement über viele Jahre hinweg.

(be, 22.05.2019)

HvK international

In dieser Woche sind zahlreiche Mittestufenschüler*innen unserer Schule im Rahmen der Studien- und Begegnungsfahrten im europäischen Ausland unterwegs. Zwei Gruppen sind mit Fr. Kallenberger, Frau Methner, Frau Weil, Herrn Dudek, Herrn Jasser und Herrn Malchow in England. Frau Ibenthal und Frau Pieroth sind mit Französisch-Schüler*innen zum Austauschbesuch in Montgeron/Frankreich. Wir wünschen allen eine gute Zeit und hoffen, dass unsere Schüler*innen ihre erworbenen Fremdsprachenkenntnisse anwenden und vertiefen können. Herzlichen Dank an alle Kolleg*innen, die die Fahrten vorbereitet haben und die unsere Schüler*innen begleiten.

(kr, 21.05.2019)

Klettern auf dem Rathausplatz

Auch dieses Jahr waren die Schüler*innen der HvK wieder aktiv beim Eschenfest dabei. In den vergangenen Jahren fand im Rahmen des zweitägigen Festes ein Basketball-Turnier statt, das die Interessengemeinschaft Handel & Gewerbe Eschborn e.V. (IHG) und die Heinrich-von-Kleist-Schule gemeinsam in der Stadtmitte durchgeführt haben. Das Basketballturnier der letzten Jahre wurde im letzten Jahr anlässlich des 40jährigen Jubiläums der IHG durch ein „Menschen-Kicker-Turnier“ ersetzt. In diesem Jahr gab es bei der 40. Ausgabe des Eschenfestes ein weiteres Highlight in Form einer Kletterwand, an der sich die Teams der 8. und 9. Klassen messen konnten. An einer Acrylglas-Kletterwand waren die Schüler*innen gefordert, „Face-To-Face“ gegeneinander anzutreten, um die über 6 Meter hohe Wand zu erklimmen. Bei herrlichem Sonnenschein und „cooler“ Musik kamen die Dreiermannschaften ordentlich ins Schwitzen, ganz zur Freude des angrenzenden Eiscafés. Es wurde geklettert und gekämpft, um die ersten drei Plätze auszumachen, jedoch auch das fairste Team und die lautesten Fans sollten ermittelt werden. Die Gewinner erhalten von der IHG namhafte Geldbeträge als Zuschuss für die Klassenkasse (150,- € für den 1. Platz, 100,- € für den 2. Platz, 50,- € für den 3. Platz, sowie jeweils 50,- € für das fairste Team und die lautesten Fans). Unter der Leitung von Sportlehrer Goran Oswald, der im Vorfeld die Organisation übernahm und am Samstag die Aktion koordinierte, konnten folgende Ergebnisse ermittelt werden.

Stufe 8 Stufe 9
1. Platz G 8b 1. Platz R 9a
2. Platz G 8a 2. Platz G 9a
3. Platz G 8c 3. Platz G 9b
Fairstes Team R 8b Fairstes Team G 9a
Lauteste Fans G 8b Lauteste Fans R 9a

Frank Haas, 1. Vorsitzender der IHG, war über den Zuspruch der Kletterwand begeistert: „Besonders am Samstag war es ein tolles und sehr intensives Treiben und damit eine sehr gute Werbung für die IHG. Die Jugendlichen konnten zum Teil eindrucksvoll unter Beweis stellen, wie sehr sie nach oben streben!“
Das diesjährige Event war wieder ein Beleg für die gute und intensive Zusammenarbeit zwischen IHG und HvK.
„Das diesjährige Kletter-Spektakel erfreute sich sehr großer Beliebtheit und kam bei den Klassen sehr gut an. Wir hatten viele Zuschauerinnen und Zuschauer, die die zum Teil sehr spannenden Kletter-Fights aufmerksam verfolgten. Unser Dank gilt der IHG, die das Event mit uns als Schule wunderbar organisiert und ausgerichtet hat“, beschreibt Herr Shaikh die exzellente Kooperation.

(Co, 20.05.2019)