Schulkalender

Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

HvK-Schülerinnen bei Schwimmmeisterschaften in Berlin

Vom 26. bis 30. Oktober wurden in der Hauptstadt die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen ausgetragen. Mit dabei waren auch zwei Schülerinnen unserer Schule: Anna Theissen aus der G8c und Emily Phelan aus der G9a. Die Wettkampftage waren klar strukturiert und eng getaktet. Los ging es vormittags mit den Vorläufen, in denen man sich für die „Finals“ am Nachmittag qualifizieren konnte. Jeweils die acht Besten aus einem Jahrgang konnten dann an der Endausscheidung teilnehmen. Emily nahm an zwei Starts in den Disziplinen 100 Meter-Kraul- und 200 Meter-Schmetterlingsschwimmen teil. Anna qualifizierte sich für sieben Starts in verschiedenen Disziplinen und kam bei fünf ins Finale. Letztlich konnte sie mit einer Bronzemedaille in 200 Meter-Schmetterling glänzen. Beide Schwimmerinnen trainieren seit Kindertagen – Anna bei der SG Frankfurt und Emily beim SCW Eschborn. Herr Heimann, selbst begeisterter Schwimmsportler, ließ es sich nicht nehmen, seinen beiden erfolgreichen Schülerinnen gleich nach der Rückkehr in die Schule am Montag persönlich zu gratulieren. Er lobte die beiden jungen Sportlerinnen für ihre Disziplin und motivierte zum Dranbleiben. Wir sind gespannt, was wir von den beiden noch hören und sehen werden.

 (kr, 03.11.2021)