Schulkalender

Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

„Auf Wiedersehen!“

In den letzten beiden Wochen wurden an unserer Schule insgesamt 106 Schüler*innen verabschiedet, 30 Abiturient*innen und 76 Absolvent*innen der Haupt- und Realschule. Zum zweiten Mal mussten die Abschlussprüfungen unter Corona-Bedingungen durchgeführt werden. Wir sind sehr froh, dass das auch in diesem Jahr wieder so gut geklappt hat. Alle, Schüler*innen und Lehrer*innen, haben ein hohes Maß an Disziplin aufgebracht. Dafür danken wir allen sehr. Auch wenn es keine großen gemeinsamen Abschlussfeiern geben konnte, wurden alle Absolvent*innen in einem feierlichen und würdigen Rahmen verabschiedet. Es gab insgesamt vier kleinere Feiern mit Musik, Ansprachen und der feierlichen Zeugnisüberreichung. Im Verlauf der Feiern wurden wieder zahlreiche Preise und Auszeichnungen an einzelne Schüler*innen überreicht. Den Kleist-Preis für die besten Leistungen überreichte Bürgermeister Shaikh an die Realschüler*innen Murat Isik (Abschlussnote 1,5), Hrithik Sethi (1,5), Lisa Piechatzek (1,4 ) und Melike Caliskan (1,4) und die Hauptschüler*innen Nico Hofmann (2,2) und Vanessa Puhovic (2,1). Bei den Abiturient*innen erreichte Alison Fister mit der Traumnote von 1,0 das beste Ergebnis.

Niklas Baum, Friederike Ebert, Sarah Kaynak, Melissa Kaynak, Marie Nees, Luisa Thomann und Paul Wiener wurden für ihr außerordentliches schulisches Engagement mit einem Buchpreis ausgezeichnet. Den Preis der Vereinigung Deutscher Mathematiker und den Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker erhielt Alison Pfister.

Wir gratulieren unseren Schulabsolvent*innen an dieser Stelle nochmals ganz herzlich und wünschen ihnen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg. Wir hoffen, dass sie unsere und ihre HvK in guter Erinnerung behalten und bei zukünftigen Feiern und Veranstaltungen mal wieder vorbeischauen.

 

(kr, 13.07.2021)